Kategorie: Verdonna

Wunderbar weiche Alpaka-Mützen-Unikate aus Puno am Titikakasee – Verdonna ist eine Female Empowerment Marke und verbindet Handwerkskunst mit Nachhaltigkeit und Fairness. Die Wolle stammt von Kleinbauern, die Lorena Gerstner von Verdonna persönlich kennt.

Verdonna setzt auf ein solidarisches Miteinander. Die Absatzmöglichkeiten für die wertvollen Strickwaren vor Ort in Peru sind beschränkt. Verdonna bezieht die Unikate direkt und ermöglicht den Handwerkerinnen eine verlässliche Einkommensquelle. Um faire Einkaufsbedingungen zu schaffen, kalkulieren die Partnerinnen in Peru die Preise selbst. Durch die Erträge ihrer Handwerkskunst können die Frauen ihr Leben selbst in die Hand nehmen.

Es wird ausschließlich 100% (Baby-)Alpakawolle verwendet. Das wertvolle Garn ist unglaublich weich und geschmeidig. Außerdem ist die Wolle sehr leicht, atmungsaktiv und antiallergen. Das Tolle an dieser Wolle ist, dass es kaum Pilling-Effekt gibt und die Kleidungsstücke dadurch sehr langlebig sind.

Das Besondere an der Ökobilanz der Alpakawolle ist außerdem, dass das Weideland bei der Haltung nicht zertrampelt wird. Aufgrund von Polstern in ihren Hufen fügen die Alpakas den fragilen Böden der peruanischen Hochebene keinen Schaden zu. Sie ernähren sich nur vom oberen Teil der dortigen Flora, ohne die Wurzeln der Pflanzen zu entfernen.

Seit Jahrtausenden spielen die Alpakas für die Menschen eine zentrale Rolle in der Andenkultur. Das Leben mit den Tieren gehört zur traditionellen Identität der Kleinbauern, die aus der Wolle der Tiere ihren Lebensunterhalt beziehen. Es ist ein ursprüngliches, bescheidenes Leben im Einklang mit der Natur. Die Tiere werden mit höchstem Respekt behandelt und haben quasi den Status von Familienmitgliedern. Das ganze Jahr über leben die Tiere in kleinen Herden frei in der Umgebung und werden nur einmal im Jahr zur Schur zusammengetrieben. Alpakas haben keinen natürlichen Fellwechsel mehr, sondern sind darauf angewiesen, nach dem Winter geschoren zu werden. Die Schur ist nötig, sonst wird es den Tieren im Sommer zu heiß. Die gewonnene Wolle wird zum Teil direkt für den eigenen Bedarf verwendet und zum anderen Teil zur Weiterverarbeitung an unabhängige Genossenschaften geliefert, zu denen sich die Handarbeiterinnen zusammengeschlossen haben.
Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

1 von 1 Produkt

Marke
Preis

Der höchste Preis ist

Produkttyp
Farbe

1 Produkt